Pfötchentruppe "Clickertraining"

 

 

 

Hallo liebe Hundefreunde,


Am 13.08.16 hat die Pfötchentruppe vom Förderverein Hohenhagen ein Clickertraining für Mensch und Hund angeboten. Bei bestem Wetter haben wir uns vormittags in der Esche getroffen. In 2 1/2 Stunden Theorie haben wir von Trainer Markus schon einiges übers Clickern erfahren und warten ganz gespannt auf die Praxis. Aber zuerst stärkten wir uns mit einem kleinen Mittagessen. Die Hunde hätten auch gerne etwas abbekommen, aber sie mussten noch hungrig bleiben. Dann ging es los, in kleinen, wechselnden Gruppen wurden den Teilnehmern die Grundkenntnisse vom Clickern vermittelt. Zum animieren der Hunde gab es für jeden Click ein Miniwürfelchen Bockwurst. Es war schon erstaunlich, wie schnell manche Hunde begriffen haben, worum es dabei ging. Obwohl es immer nur ein paar Minuten dauerte, in denen mit dem Hund gearbeitet wurde, waren die Hunde am nachmittag ziemlich erschöpft. (Die Menschen ebenso). Am Nachmittag haben sich auch Herrchen und Frauchen ein Leckerchen verdient, das gab es dann auch in Form von Kuchen. Danach gab es drinnen noch eine kurze Abschlussrunde und ein schöner Tag ging zu Ende. Wir danken allen Teilnehmern, dem Trainer Markus und natürlich allen Hunden, dass alle so friedlich miteinander umgegangen sind. Hier noch ein paar Erinnerungen an einen schönen Tag.                                                        

                                                                                                                                                 

 

 

 

Trainer Markus begrüßt die Hunde und Frauchen oder Herrchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 aufmerksam schauen alle auf Frauchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

nach der 1. Trainingseinheit ist erst

mal ausruhen angesagt

 

 

 

                                                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 auch für die Hundebesitzer gibts mal eine Pause bei Kaffee und Kuchen

 

Uns hat es sehr viel Spass gemacht.

 
Liebe Grüße von Monika Meurer und Elke Hildermann

 Fotos: Elke Hildermann, Monika Meurer