Stadtteilfest auf dem Hohenhagen 2016

 

Unser Stadtteilfest auf dem Hohenhagen

 

Nach monatelanger Planung war es nun endlich so weit. Am 9. und 10. September fand unser 1. Stadtteilfest am Hohenhagen statt. Der Auftakt war am Freitag den 9. September ab 18.00 Uhr in der Mensa der Sophie Scholl Gesamtschule. Frau Dr. Stefanie Bluth eröffnete das Fest. Sie sprach ein paar Worte zur Begrüßung und zum allgemeinen Ablauf des Festes. Musikalisch wurden wir von Schülern der Sophie Scholl Schule unterhalten. Zu Beginn gab es ein fantastisches Akkordeon-Solo und im Anschluss spielte eine Schülerband mit einer tollen Sängerin. Auf der Terrasse neben der Cafeteria wurde gegrillt und gezapft, so dass Hunger und Durst gestillt werden konnten.

 

Am  Samstag, den 10. September, war am frühen Morgen schon reges Treiben am Otto - Lilienthal - Weg, wo der 2. Teil des Festes stattfand. Viele fleißige Helfer bauten alles so auf, dass um 12.00 Uhr das Fest durch unseren Bezirksbürger­meister Stefan Grote, den 1. Vorsitzenden vom Förderverein Hohenhagen, Manfred Lanzrath und den Bürgermeister Burkhard Mast-Weisz eröffnet wurde. Das gesamte Programm war so vielfältig, dass für jeden etwas dabei war. Beein­druckend war die Dummy-Vorführung der Polizei, interessant war der Rundgang durch das Steinbruchgelände und auch die Einweihung der Obstwiesen fand großen Anklang. Das Bühnenprogramm war bunt gemischt. Von Tanz über Sport bis Sketchaufführungen. Die Spieleangebote für die Kleinen konnten sich auch sehen lassen. Um Hunger und Durst zu stillen, boten einige Institutionen aus dem Stadt­teil Speisen und Getränke an, die sehr gut angekommen wurden.

Der Förderverein war zuständig für den Verkauf von Wertmarken und für die Be­setzung des Bierwagens, wobei uns die fleißigen Helfer, Hansi, Thomas, Moni und Heidi, vom Kleingartenverein Neuenkamp, Am Hagen e. V. tatkräftig unterstützt haben. Die Pfötchentruppe stellte sich erstmals öffentlich vor, und Elke's Kreativ-Werkstatt war mit gebastelten Deko-Artikeln dabei. 

Ab 18.00 Uhr gab es live- Musik von der Gruppe American Pie, die bei den Besu­chern grossen Anklang fand. Um 22.00 Uhr war das tolle Fest dann leider vorbei. Es war ein wunderbares Fest weil das Wetter genauso war, wie wir es brauchten, weil die Stimmung einzigartig gut war, weil alle Besucher gut gelaunt und friedlich waren und weil alle Helfer unendlich fleissig waren und nicht zuletzt auch Dank unserer Sponsoren.


Also: Ein rundum gelungenes Stadtteilfest

 

 

 Eröffnungsabend in der Sophie-Scholl-Schule

 

 

Buntes Treiben Samstag auf dem Hohenhagen

 

 

 

   Fotos: Christian Vogt, Iris Niebergall, Bärbel Lanzrath

 

 Nur noch kurz zwei Videos vom Waterbölles, Viel Spaß beim ansehen.

 

Stadtteilfest

Spaziergang auf dem Hohenhagen